Destination Düsseldorf
Destination Düsseldorf

Destination Düsseldorf

La grande fête française par excellence!

Bei hervorragenden Wetterbedingungen feierten wieder weit über 100.000 Besucher das 18. Düsseldorfer Frankreichfest – damit wurde der Besucherrekord aus den vergangenen Jahren bestätigt. Die Gäste aus Nah und Fern erfreuten sich am Charme des Nachbarlandes und dem Wert der Freundschaft beider Länder.
Boris Neisser aus dem Vorstand der DD: „Es war ein wunderschönes Rendezvous der deutsch-französischen Freundschaft. Damit ist die Landeshauptstadt Düsseldorf noch näher an Frankreich herangerückt. Die Stärkung des europäischen Gedankens ist ein absolut positives Signal. Daneben sind es die vielen kleinen Geschichten, die dieses Fest ausmachen. Menschen lernen sich kennen, rücken an den Tischen zusammen und genießen gemeinsam die frankophile und stimmungsvolle Atmosphäre dieser drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge!“ Frankreich präsentierte sich kulinarisch, kulturell und touristisch. An den 140 Ständen herrschte Hochbetrieb. Besonders beliebt war erneut der original französische Markt am Rheinufer. Auch die Regionen-Partner wie das Elsass, die Bretonische Riviera oder das Städtenetz QuattroPole (mit den Städten Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier) waren mit dem Zulauf sehr zufrieden. Bei den Konzerten im Rathaus-Innenhof wurde zudem mitgesungen und getanzt.
Rasmus Reuter, Geschäftsführer PSA Deutschland: „Ich war von der Atmosphäre absolut begeistert und auch davon, wie positiv unsere Marken Peugeot, Citroën und DS hier präsentiert wurden. Auch die Feiern der Jubiläen zum 70. Geburtstag des 2CV („Ente“) und zum 50. der Peugeot 504 Limousine waren ein voller Erfolg!“

Parallel fand die 17. „Tour de Düsseldorf“, das größte Treffen französischer Oldtimer in Deutschland, statt. Fast 150 automobile Raritäten starteten die Rundfahrt Richtung Niederrhein. Highlight war sicherlich der Fototermin am Flughafen Mönchengladbach, bei dem die Oldies gemeinsam mit dem historischen Flugzeug „Tante JU“ abgelichtet wurden.

Nach diesen schönen Tagen in Blau-Weiß-Rot steht fest: Auch 2019 wird gefeiert! Dann steigen das 19. Düsseldorfer Frankreichfest vom 5. bis 7. Juli sowie die „18. Tour de Düsseldorf“  am 6. und 7. Juli. Vive la France!